Allgemeine Kaufbedingungen

ClockLast updated: 08 Jan 2024

Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Kauf unserer Produkte. 

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie bei uns eine Bestellung aufgeben. In diesen Bedingungen steht alles, was Sie über den Kauf bei uns wissen müssen. Wenn Sie denken, dass in diesen Bedingungen ein Fehler enthalten ist, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir können diese allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Vorankündigung durch Veröffentlichung einer überarbeiteten Version auf unserer Website aktualisieren. Für Bestellungen gelten die Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Aufgabe der Bestellung auf der Website oder in der App angegeben waren. 

  1. Wer sind wir und wie können Sie uns kontaktieren  

1.1. Wer sind wir? Wir sind Gymshark Ltd – ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen mit der Firmennummer 08130873. Unser Hauptsitz hat die Anschrift G.S.H.Q. Blythe Valley Park, 3 Central Boulevard, Solihull, B90 8AB Vereinigtes Königreich. Unsere eingetragene USt.-Id.-Nr. ist GB152119636. 

1.2. Wie können Sie uns kontaktieren? Sie können uns unter gymshark.com/contact und/oder über den Support-Bereich in unserer E-Comm-App (im App Store bekannt als Gymshark App) (die „App“) kontaktieren. 

1.3. Wie können wir Sie kontaktieren? Wenn wir Sie kontaktieren müssen, senden wir Ihnen eine Nachricht an die E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrer Bestellung angegeben haben. 

2. Eine Bestellung aufgeben 

2.1. Wie können Sie eine Bestellung aufgeben? Bestellungen können über unsere Website oder App aufgegeben werden. Nachdem Sie das/die gewünschte(n) Produkt(e) in den Warenkorb gelegt haben, werden Sie zum Checkout weitergeleitet. Hier müssen Sie Ihre Kontaktdaten, Liefer- und Rechnungsinformationen eingeben. Bitte überprüfen Sie Ihre Bestellung (z. B. Produkt(e), Größe(n) und Lieferadresse) mehrmals, bevor Sie auf die Schaltfläche „Jetzt bezahlen“ klicken. Durch Klick auf die Schaltfläche „Jetzt bezahlen“ oder „Bestellung abschließen“ (wie anwendbar) geben Sie eine verbindliche Bestellung auf.Bevor Sie die Bestellung aufgeben, haben Sie noch einmal die Möglichkeit, zu prüfen, ob alle Informationen richtig sind.  

2.2. Annahme Ihrer Bestellung. Ihre Bestellung ist im Grunde ein Angebot von Ihnen an uns, das/die Produkt(e) in Ihrem Warenkorb zu kaufen. Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail von uns, die bestätigt, dass wir die Bestellung erhalten haben. Unsere offizielle Annahme Ihrer Bestellung erfolgt, wenn wir Ihnen eine E-Mail mit der Bestätigung über den Versand Ihrer Bestellung schicken. An diesem Punkt entsteht zwischen Ihnen und uns eine Vertragsbeziehung. In der Bestellbestätigung finden Sie darüber hinaus Ihre Bestellnummer. Diese Nummer müssen Sie angeben, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Bestellung kontaktieren möchten. 

2.3. Beschränkungen bei der Aufgabe von Bestellungen. Um unsere Produkte bestellen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und die Befugnis haben, die Zahlungsmethode zu verwenden, mit der Sie die bestellten Produkte bezahlen möchten. Wenn Sie jünger als 18 Jahre sind, dürfen Sie Bestellungen nur unter Aufsicht eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten aufgeben. 

3. Unser Recht, Ihre Bestellung abzulehnen oder zu stornieren 

3.1. Wenn wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten können. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir Ihre Bestellung nicht annehmen bzw. nicht bearbeiten können (z. B. weil das Produkt nicht vorrätig ist, wir die von Ihnen angegebenen Rechnungsinformationen nicht verifizieren konnten oder Sie den Versand in ein Land angefordert haben, in das wir derzeit nicht liefern), werden wir Sie per E-Mail darüber informieren und Ihnen für das Produkt nichts berechnen. 

3.2. Ungewöhnliches oder verdächtiges Verhalten. Wir stellen unsere Produkte nur für Ihren persönlichen Gebrauch zur Verfügung. Wir können eine Bestellung stornieren, wenn uns etwas ungewöhnlich vorkommt oder wir vermuten, dass unsere Produkte für kommerzielle, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke genutzt werden. Wenn dieser Fall bei Ihnen eintritt und Sie glauben, dass wir einen Fehler gemacht haben, wenden Sie sich bitte über unser Online-Formular unter gymshark.com/contact und/oder den Support-Bereich in unserer App an unser Customer Service Team. 

3.3. Aussetzung der Lieferung von Produkten. Möglicherweise müssen wir die Lieferung eines Produkts an Sie aussetzen, weil wir das Produkt aktualisieren müssen, um Änderungen an den relevanten Gesetzen und regulatorischen Anforderungen Rechnung zu tragen. 

4. Unsere Produkte 

4.1. Unser Produktangebot. Unser Produktangebot besteht aus Sport- und Fitness-Kleidung und Accessoires. 

4.2. Beschreibungen unserer Produkte. Die Bilder in der Beschreibung unserer Produkte (und Verpackungen) auf unserer Website und in unserer App dienen nur zur Veranschaulichung. Obwohl wir uns darum bemühen, dafür zu sorgen, dass Farben richtig angezeigt werden, können wir nicht garantieren, dass Ihr Gerät die Farben unserer Produkte exakt widerspiegelt. 

4.3. Geschenkkarten. Sie können eine Geschenkkarte (in Form eines digitalen Codes) von uns auf die gleiche Weise wie jedes unserer anderen Produkte kaufen, jedoch gilt: 

4.3.1. Sie können eine Geschenkkarte nicht mit einer anderen Geschenkkarte bezahlen, 

4.3.2. Geschenkkarten sind ab dem Kaufdatum drei Jahre lang gültig und 

4.3.3. Geschenkkarten können nur in dem Online-Store eingelöst werden, in dem sie gekauft wurden (z. B. können Geschenkkarten, die auf de.gymshark.com oder in unserer App mit der Ländereinstellung Deutschland oder Österreich gekauft wurden, nur auf de.gymshark.com/store oder in unserer App mit der Ländereinstellung Deutschland oder Österreich eingelöst werden). 

5. Lieferung 

5.1. Lieferort. Momentan ist der Versand in die folgenden Länder leider nicht möglich: https://support.gymshark.com/de/category/delivery 

5.2. Versandkosten. Alle Informationen zu unseren Versandgebühren finden Sie hier: https://support.gymshark.com/de/category/delivery 

5.3. Lieferzeitpunkt. Wann wir die Produkte an Sie liefern, hängt von der Liefermethode ab, die Sie beim Bestellvorgang auswählen. Bitte beachten Sie unsere Lieferzeiten hier: https://support.gymshark.com/de/category/delivery 

5.4. Wir sind für Verzögerungen aufgrund von Ursachen jenseits unserer Kontrolle nicht verantwortlich. Wenn die Lieferung der Produkte an Sie durch ein Ereignis verzögert wird, das außerhalb unserer Kontrolle liegt (z. B. aufgrund von Verzögerungen bei der Post/dem Kurierdienst, Logistik oder schlechtem Wetter), werden wir Sie darüber so schnell wie möglich informieren. Wenn das Risiko einer erheblichen Verzögerung besteht, können Sie uns zur Stornierung Ihrer Bestellung kontaktieren, und wir erstatten Ihnen alle Beträge, die Sie für nicht erhaltene Produkte bezahlt haben. 

5.5. Falls Sie bei Lieferung des Produkts nicht anzutreffen sind. Wenn wir bei Lieferung niemanden antreffen und die Produkte nicht in Ihren Briefkasten passen, wird der Kurier Sie über den Zustellungsversuch informieren und Ihnen mitteilen, wie Sie eine erneute Lieferung oder Abholung der Produkte anfordern können. 

6. Ihr Recht auf Kündigung des Vertrags 

6.1. Sie können Ihren Vertrag mit uns jederzeit kündigen. Ihre Rechte nach Kündigung des Vertrags hängen davon ab, was Sie gekauft haben, ob etwas damit nicht gestimmt hat, wie unsere Leistung war und wann Sie sich entscheiden, den Vertrag wie unten dargelegt zu kündigen.  

6.2. Gesetzliche Gewährleistung. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Produkte zu liefern, die diesem Vertrag entsprechen. Wenn das von Ihnen gekaufte Produkt mangelhaft ist oder sich wesentlich von der Beschreibung auf unserer Website oder in unserer App (wie anwendbar) unterscheidet, haben Sie vollen Anspruch auf die gesetzlichen Gewährleistungsrechte gemäß Abschnitt 434 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Dies unter der Voraussetzung, dass Schadenersatzansprüche den Beschränkungen in Klausel 11 unterliegen.  

6.3. Wenn Sie den Vertrag aus einem der unten aufgeführten Gründe kündigen möchten, endet der Vertrag sofort. Wir erstatten Ihnen in diesem Fall den vollen Betrag für alle Produkte, die Sie bezahlt, aber nicht erhalten haben. Mögliche Gründe für eine Kündigung des Vertrags sind: 

6.3.1. Wir haben Sie über eine bevorstehende Änderung am Produkt oder an diesen Bedingungen informiert, mit der Sie nicht einverstanden sind; 

6.3.2. Wir haben Sie über einen Fehler beim Preis oder in der Beschreibung des von Ihnen bestellten Produkts informiert und Sie möchten die Bestellung stornieren; 

6.3.3. Wir haben Ihnen mitgeteilt, dass es bei der Lieferung der Produkte aufgrund von Ereignissen, die sich unserer Kontrolle entziehen, möglicherweise eine erhebliche Verzögerung geben wird; 

6.3.4. Wir haben die Lieferung der Produkte aus technischen Gründen für einen Zeitraum von mehr als vier Wochen ausgesetzt bzw. haben Ihnen mitgeteilt, dass wir dies vorhaben, oder 

6.3.5. Sie haben laut Gesetz das Recht, den Vertrag zu kündigen, weil wir etwas falsch gemacht haben. 

6.4. Gesetzliches Rücktrittsrecht.  

6.4.1. Sie haben laut Gesetz ein Rücktrittsrecht, das den im nachfolgenden Feld zusammengefassten Bestimmungen unterliegt. Der Einfachheit halber sowie zur Beschleunigung des Prozesses bitten wir Sie, die in unserer Richtlinie zu Rücksendungen beschriebenen und in Klausel 7.2 dargelegten Verfahren zu befolgen; dies ist jedoch keine rechtliche Voraussetzung für die Ausübung des Rücktrittsrechts. 

Wie Sie vom Vertrag zurücktreten können  

Rücktrittsrecht 

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Die Rücktrittsfrist läuft nach 14 Tagen ab dem Datum ab, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Kurier ist, die Ware in Besitz nimmt. Wenn Sie mehrere Produkte bestellt haben, die separat geliefert werden, läuft die Rücktrittsfrist nach 14 Tagen ab dem Datum ab, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Kurier ist, die Ware in Besitz nimmt.  

Um das Rücktrittsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Anschrift: Gymshark Limited, G.S.H.Q. Blythe Valley Park, 3 Central Boulevard, Solihull, B90 8AB, Vereinigtes Königreich, E-Mail: support@gymshark.com) über unser Rücksendeportal (Returns Portal) unter gymshark.com/returns unmissverständlich informieren, dass Sie von diesem Vertrag zurücktreten möchten. Zur Einhaltung der Rücktrittsfrist reicht es aus, wenn Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung Ihres Rücktrittsrechts vor Ablauf der Rücktrittsfrist einsenden. 

Auswirkungen des Rücktritts 

Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Kosten für die Lieferung (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Art der Lieferung als der günstigsten von uns angebotenen Standardlieferung ergeben), ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Datum, an dem wir über Ihre Entscheidung informiert werden, vom Vertrag zurückzutreten. Wir werden diese Erstattung mit denselben Zahlungsmitteln durchführen, die Sie für Ihre ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderem zugestimmt; in jedem Fall entstehen Ihnen aufgrund dieser Erstattung keine Gebühren. Wir können die Erstattung einbehalten, bis wir die Ware zurückerhalten oder Sie einen Nachweis dafür vorlegen, dass Sie die Ware zurückgesendet haben, je nachdem, was zuerst eintritt. 

Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Datum, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag informieren, zurücksenden oder an uns übergeben. Um die Frist einzuhalten, müssen Sie die Waren vor Ablauf der 14-Tage-Frist zurücksenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren. Sie haften nur für die Wertminderung, die sich nicht aus der zur Bestimmung der Art, Eigenschaften und Funktion der Waren erforderlichen Handhabung ergibt. 

6.4.2. Ausschluss des gesetzlichen Rücktrittsrechts. Das gesetzliche Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen für Produkte, die aus Gesundheitsschutz- oder Hygienegründen in einer verschlossenen Verpackung verkauft werden (z. B. Badebekleidung, Unterwäsche oder Socken), die bei Erhalt von Ihnen geöffnet wurden, sowie für Produkte, die nach ihrer Lieferung untrennbar mit anderen Artikeln vermischt wurden. 

6.5. Wenn Sie das Produkt doch nicht bestellen möchten. Zusätzlich zu dem in Klausel 6.4 beschriebenen Rücktrittsrecht gewähren wir Ihnen eine Garantie, die Ihnen (sofern auf unserer Website oder in unserer App nicht anders angegeben) anstelle der standardmäßigen 14 Tage 30 Tage Zeit gibt, die Bestellung rückgängig zu machen und eine Rückerstattung zu erhalten (diese Garantie wirkt sich nicht auf Ihre Rechte bei Produktemängeln aus). Ab dem Datum, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die Produkte erhalten, haben Sie (sofern auf unserer Website oder in unserer App nicht anders angegeben) 30 Tage Zeit, um die Bestellung rückgängig zu machen. Wenn Ihre Produkte separat an verschiedenen Tagen geliefert werden, haben Sie (sofern auf unserer Website oder in unserer App nicht anders angegeben) ab dem Datum, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) das letzte Produkt erhalten, 30 Tage Zeit, um die Bestellung rückgängig zu machen. In beiden Fällen müssen Sie, wie in unserem Rücksendeverfahren unter https://support.gymshark.com/de/category/returns-and-refunds dargelegt, die Kosten für die Rücksendung tragen. Bitte beachten Sie, dass einige Produkte aus der Rücksendung gemäß unserer Garantie ausgeschlossen sind, wie z. B: 

6.5.1. Produkte, die aus Gesundheitsschutz- oder Hygienegründen in einer verschlossenen Verpackung verkauft werden (z. B. Badebekleidung, Unterwäsche oder Socken), die bei Erhalt von Ihnen geöffnet wurden oder sich nicht mehr in ihrer Originalverpackung befinden oder bei denen die Etiketten oder die Hygieneeinlage entfernt wurde; 

6.5.2. Trinkflaschen, deren Verpackung geöffnet wurde oder die Sie auf beliebige Weise bereits genutzt haben; 

6.5.3. Produkte, die beschädigt, abgenutzt oder in irgendeiner Weise genutzt wurden oder bei denen die Pflegehinweise abgeschnitten und/oder entfernt wurden; 

6.5.4. Produkte, die nur teilweise zurückgesendet werden (es sei denn, dies ist auf Maßnahmen unsererseits zurückzuführen) und 

6.5.5. Produkte, die nach der Lieferung untrennbar mit anderen Artikeln vermischt wurden. 

6.6. In allen anderen Fällen gilt (wenn die Schuld nicht bei uns liegt und es kein Recht auf Rückgängigmachung gibt): Selbst wenn die Schuld nicht bei uns liegt und Sie kein Recht auf Rückgängigmachung haben, können Sie den Vertrag immer noch beenden, bevor die Produkte geliefert und bezahlt werden – Sie müssen uns dafür nur kontaktieren und uns Bescheid geben. 

7. Rücksendungen und Rückerstattungen 

7.1. Wenn Sie den Vertrag kündigen möchten.Um den Vertrag mit uns zu kündigen, bei Fragen oder im unwahrscheinlichen Fall, dass Sie sich über das Produkt beschweren möchten, informieren Sie uns bitte durch Kontaktierung unseres Customer Service Teams über unser Online-Formular auf gymshark.com/contact, über den Live-Chat, über den Support-Bereich oder über eine der anderen Optionen auf unserer Website oder in unserer App. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Lieferadresse, Ihre Bestellnummer und Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Ihnen schnell und problemlos helfen können. 

7.2. Rücksendung von Produkten nach Kündigung des Vertrags.Wenn Sie den Vertrag kündigen, nachdem Ihnen Produkte zugesandt wurden oder Sie sie erhalten haben, müssen Sie die Produkte an uns zurücksenden. Das Verfahren für die Rücksendung von Produkten an uns ist in unseren Richtlinien zu Rücksendungen dargelegt. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte und Ihr Rücktrittsrecht bleiben davon unberührt. Gehen Sie auf unser Rücksendeportal auf gymshark.com/returns oder in unserer App, geben Sie die erforderlichen Informationen ein (einschließlich der Angaben zu dem/den Produkt(en), das/die Sie zurücksenden, und den/die Grund/Gründe für die Rücksendung) und befolgen Sie die relevanten Anweisungen, einschließlich (gegebenenfalls) das Ausdrucken des Rücksende-Aufklebers. Danach müssen Sie das Paket mit den Produkten, die Sie zurücksenden, an einer der von uns angegebenen Annahmestationen abgeben (vergessen Sie nicht, den Rücksende-Aufkleber gut zu befestigen). Bitte sorgen Sie, sofern auf unserer Website oder in unserer App nichts anderes angegeben ist, dafür, dass die Produkte innerhalb von 30 Tagen an uns zurückgesendet werden.  

7.3. Wie und wann leisten wir Ihre Rückerstattung?Wir erstatten Ihnen den Preis, den Sie für die Produkte bezahlt haben (einschließlich ggf. der Versandkosten), mit der von Ihnen für die Zahlung verwendeten Methode. Bei Einkäufen, die teils mit einer Kreditkarte, teils mit einer Geschenkkarte getätigt wurden, wird die Rückerstattung zuerst auf die Geschenkkarte angewendet. Wenn Sie zum Kauf des Produkts einen Rabattcode verwendet haben, wird der Betrag der Rückerstattung um den Anteil reduziert, um den der ursprüngliche Preis durch die Geschenkkarte verringert wurde. Wir werden alle Ihnen zustehenden Rückerstattungen so bald wie möglich vornehmen. Wenn Sie Ihr Recht auf Rückgängigmachung ausüben, erfolgt Ihre Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem wir das unbenutzte Produkt von Ihnen zurückerhalten.

8. Unser Recht auf Kündigung des Vertrags 

8.1. Wenn Sie den Vertrag verletzen, können wir ihn kündigen. Wir können den Vertrag für ein Produkt jederzeit durch ein Schreiben an Sie kündigen, wenn: 

8.1.1. Sie uns trotz mehrmaliger Nachfrage die Informationen, die für die Lieferung der Produkte erforderlich sind, z. B. die Lieferadresse, nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums bereitstellen oder 

8.1.2. Sie bei mehreren Zustellungsversuchen nicht anzutreffen sind. 

Alle anderen Rechte, die wir bezüglich der Auflösung des Vertrags gemäß den gesetzlichen Bestimmungen haben, bleiben unberührt. 

8.2. Rückerstattungen. Wenn wir den Vertrag in den in Klausel 8.1 dargelegten Situationen kündigen, erstatten wir Ihnen alle Beträge, die Sie uns für die nicht gelieferten Produkte gezahlt haben. 

9. Preis und Zahlung 

9.1. Wo ist der Preis für das Produkt angegeben? Der Preis für das Produkt (einschließlich MwSt.) ist auf der Seite angegeben, auf der Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben. Wir bemühen uns darum, sicherzustellen, dass die auf der Website angezeigten Preise korrekt sind. Sollte es bei einem von Ihnen bestellten Produkt nichtsdestotrotz einen Fehler geben, gilt Abschnitt 9.4. Mit Klarna bieten wir alternative Kaufoptionen an. Wenn Sie mehr über diese Optionen erfahren möchten, gehen Sie bitte auf https://www.klarna.com/uk/smoooth/ und beachten Sie, dass, wenn Sie eine dieser Optionen auswählen, zusätzliche Geschäftsbedingungen gelten – siehe https://support.gymshark.com/de/category/payments

9.2. Über Änderungen am Mehrwertsteuersatz werden wir Sie informieren? Wenn sich der Mehrwertsteuersatz zwischen dem Datum, an dem Sie Ihre Bestellung aufgeben, und dem Datum, an dem wir das Produkt liefern, ändert, passen wir den von Ihnen gezahlten Mehrwertsteuersatz an, es sei denn, Sie haben das Produkt bereits vor dem Inkrafttreten der Änderung des Mehrwertsteuersatzes vollständig bezahlt. 

9.3. Wir können den Preis unserer Produkte ändern. Manchmal müssen wir den Preis unserer Produkte ändern. In diesem Fall aktualisieren wir die Preise auf unserer Website und in unserer App. Wenn Sie Ihre Produktbestellung vor der Preisänderung aufgegeben haben, gilt der Preis, der auf unserer Website oder in unserer App (wie anwendbar) angegeben war, als Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben. 

9.4. Was passiert bei falscher Preisangabe. Trotz unserer Bemühungen besteht immer die Möglichkeit, dass Preisangaben falsch sein können. Normalerweise prüfen wir die Preise, bevor wir Ihre Bestellung annehmen, sodass wir ihnen, wenn der korrekte Preis des Produkts zum Bestelldatum unter dem von uns zum Bestelldatum angegebenen Preis liegt, den niedrigeren Betrag berechnen können. Wenn wir Ihre Bestellung trotz Vorliegen einer offensichtlichen, unverkennbaren und für vernünftige Benutzer ersichtlichen, falschen Preisangabe annehmen und bearbeiten, können wir den Vertrag kündigen, alle von Ihnen gezahlten Beträge zurückerstatten und die Rücksendung aller eventuell an Sie gelieferten Produkte verlangen. 

9.4.1. Wann und wie müssen Sie zahlen. Wir akzeptieren Zahlungen über Visa, Mastercard, American Express, PayPal und Apple Pay. Obwohl der von Ihnen für die Produkte zu zahlende Preis auf Ihrer Zahlungsmethode als ausstehende Transaktion angezeigt werden kann, stellen wir Ihnen die Kosten für Produkte erst in Rechnung, wenn wir diese an Sie versendet haben. Sie haben zudem die Möglichkeit, über Klarna Bank (AB) (publ) zu bezahlen. 

Die Verfügbarkeit dieser Optionen für Sie unterliegt der Genehmigung durch Klarna. Weitere Informationen und die Bedingungen, die für diese Optionen gelten, finden Sie unter https://www.klarna.com/uk/smoooth/ 

10. Rabattcodes 

10.1. Von Zeit zu Zeit verteilen wir Rabattcodes („Codes“) per E-Mail oder über andere Marketingkanäle. Mit diesen Codes erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre Bestellung auf de.gymshark.com. Um einen Code anzuwenden, geben Sie ihn beim Checkout bitte in das entsprechende Feld ein (und klicken Sie dann auf „Anwenden“).  

10.2. Hinweis: 

10.2.1. Codes sind nur bis zu einem bestimmten Datum gültig, wie in der entsprechenden E-Mail oder Marketingmitteilung angegeben. Nach diesem Datum können Sie den Code nicht länger verwenden.  

10.2.2. Außer wie in der entsprechenden E-Mail oder Marketingmitteilung ausdrücklich angegeben, gelten die Codes nur für den vollen Kaufpreis der Artikel und können nicht für Sale-, Outlet- oder Werbeartikel oder zum Kauf von Geschenkkarten verwendet werden. 

10.2.3. Pro Bestellung kann nur ein Code angewendet werden. Codes können nicht in Verbindung mit anderen Angeboten verwendet werden und sind nicht für Mitarbeiter von Gymshark Ltd oder einer ihrer Konzerngesellschaften verfügbar. 

10.2.4. Die Codes sind Gebiets-/Store-gebunden, können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden und sind nicht übertragbar. 

10.2.5. Codes können nicht auf Versandgebühren angewendet werden.  

10.2.6. Zurückgesendete Artikel werden zum ermäßigten Preis zurückerstattet (der Rabatt wird auf die verschiedenen Waren anteilig angewendet). Wenn Codes an Mindestbestellwerte gebunden sind und Artikel, die unter Verwendung dieses Codes gekauft wurden, später an uns zurückgesendet werden, wodurch der ausgegebene Betrag unter die Mindestschwelle sinkt, kann der Angebotswert von einer entsprechenden Rückerstattung abgezogen werden. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben hiervon unberührt. Für nachträglich ersetzte Artikel wird kein Rabatt gewährt.  

10.2.7. Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit und Annahme durch uns. Wir behalten uns das Recht vor, die Annahme von Bestellungen zu verweigern, wenn nach unserer vernünftigen Einschätzung ein auf die aufgegebene Bestellung angewendeter Code ungültig ist oder unsachgemäß oder in betrügerischer Weise verwendet wurde.  

10.2.8. Wir behalten uns das Recht vor, Angebote jederzeit nach angemessener Ankündigung zu widerrufen, zu ändern oder zu verlängern. 

10.3 Jedem Code liegen spezifische Angebotsbedingungen bei – spezifische Informationen, die für den jeweiligen Code relevant sind, finden Sie in der E-Mail oder Marketingmitteilung, in der er enthalten ist. 

11. Unsere Verantwortung für Verluste oder Schäden, die Ihnen entstehen 

11.1. Eingeschränkte Haftung. Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, sind wir für vorhersehbare Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie infolge unserer Vertragsverletzung oder unseres Versäumnisses erleiden, angemessene Sorgfalt und Sachkenntnis anzuwenden; diese Einschränkung gilt jedoch nicht für die in Klausel 11.2 dargelegten Fälle. Ein Verlust oder Schaden gilt entweder als vorhersehbar, wenn offensichtlich ist, dass er eintreten wird, oder wenn zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses sowohl wir als auch Sie wussten, dass er eintreten könnte. 

11.2. Uneingeschränkte Haftung. Klausel 11.1 schließt unsere Haftung Ihnen gegenüber für (i) Tod oder Körperverletzung, (ii) Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von uns, unseren Mitarbeitern, Vertretern oder Unterauftragnehmern verursacht werden, (iii) in betrügerischer Absicht verborgene Mängel, (iv) von uns abgegebene Garantien oder (v) Ansprüche unter dem Produkthaftungsgesetz nicht aus oder beschränkt sie in irgendeiner Weise. 

11.3. Wir haften nicht für Geschäftsverluste. Wir liefern die Produkte nur für den privaten Gebrauch. Wenn Sie die Produkte für kommerzielle, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke nutzen, haften wir Ihnen gegenüber nicht für entgangene Gewinne, entgangene Aufträge, Betriebsunterbrechung oder entgangene Geschäftsmöglichkeiten. 

12. Wie können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. 

12.1. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur wie in unserer Datenschutzerklärung dargelegt verwenden. Diese finden Sie hier: https://support.gymshark.com/de/pages/privacy-notice 

13. Weitere wichtige Bedingungen 

13.1. Wir können diesen Vertrag an andere übertragen. Wir können unsere Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen an eine andere Organisation übertragen. Wenn wir dies beabsichtigen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie mit der Übertragung nicht einverstanden sind, können Sie uns innerhalb von sieben Tagen nach unserer Benachrichtigung kontaktieren, um den Vertrag zu kündigen, und wir erstatten Ihnen alle Zahlungen, die Sie im Voraus für nicht bereitgestellte Produkte geleistet haben. 

13.2. Falls Sie Ihre Rechte auf eine andere Person übertragen möchten, benötigen Sie dafür unsere Zustimmung. Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nur dann an eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen. 

13.3. Niemand anderes hat Rechte aus diesem Vertrag. Dieser Vertrag besteht nur zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat das Recht, seine Bedingungen durchzusetzen. 

13.4. Wir können diese Bedingungen in Bezug auf zukünftige Verträge jederzeit ändern. Wir können diese Bedingungen jederzeit ändern, um Änderungen am Gesetz Rechnung zu tragen oder aus anderen Gründen. Diese Änderungen haben allerdings keine Auswirkungen auf Bestellungen, die zum Zeitpunkt der Vornahme dieser Änderungen bereits angenommen waren. Die aktuellste Version unserer Bedingungen wird immer auf unserer Website und/oder in unserer App angezeigt. Prüfen Sie die Website daher bitte, bevor Sie eine Produktbestellung aufgeben, um sicherzustellen, dass Sie über alle Änderungen informiert sind, die seit Ihrem letzten Besuch auf unserer Website oder in unserer App eventuell vorgenommen wurden.  

13.5. Wenn ein Gericht einen Teil dieses Vertrags als rechtswidrig erachtet, bleibt der Rest des Vertrags weiterhin rechtskräftig. Die einzelnen Absätze dieser Bedingungen gelten separat. Wenn ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheidet, dass einer dieser Absätze rechtswidrig ist, bleiben die übrigen Absätze in vollem Umfang wirksam und rechtskräftig. 

13.6. Eine Verzögerung bei der Durchsetzung dieses Vertrags durch uns schließt eine spätere Durchsetzung nicht aus. Wenn wir nicht sofort darauf bestehen, dass Sie etwas tun, was Sie gemäß diesen Bedingungen tun müssen, oder wenn es bei der Ergreifung von Maßnahmen durch uns gegen Sie aufgrund einer Vertragsverletzung Ihrerseits eine Verzögerung gibt, bedeutet dies nicht, dass Sie diese Dinge nicht tun müssen, und hindert uns dies nicht daran, zu einem späteren Zeitpunkt gegen Sie Maßnahmen zu ergreifen. 

13.7. Welches Recht gilt für diesen Vertrag und wo können Sie rechtliche Schritte einleiten. Diese Bedingungen unterliegen deutschem Recht. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz in einem anderen Land als Deutschland haben, bleiben die in diesem Land geltenden zwingenden Bestimmungen, die nicht durch vertragliche Vereinbarungen aufgehoben werden können, davon jedoch unberührt. Sie können ein Gerichtsverfahren entweder vor den zuständigen Gerichten des Landes, in dem Sie ansässig sind, oder vor den Gerichten Englands einleiten.